Speiseregeln

Der Koran verbietet den Muslimen das Verzehren von Schweinefleisch und Raubtieren sowie den Genuss von  Wein. In der Praxis bedeutet dies auch das Verbot, Produkte zu verzehren, die aus Schweinefleisch hergestellt werden und das Verbot Schweinefleisch zu verkaufen.Deswegen sollten Muslime auch keine Gelatine essen ,da Gelatine aus Schweinefleisch hergestelt wird. Das Weinverbot wird als allgemeines Alkohol - und Rauschmittelverbot ausgelegt ; auch der Verkauf von Alkohol und Drogen ist verboten. Ob der Genuss von Nikotin unter das Rauschmittelverbot fällt, ist umstritten . Das Rauchen von Haschisch ist dagegen verboten.





powered by Beepworld